Ein Traum wird wahr: Corin ist ein Noggeler!

Verschiedene Medien, online und offline, haben in den letzten Tagen über Corin, das Hotel Palace Luzern, die Noggeler und die Stiftung Wunderlampe berichtet. Wir möchten es nicht unterlassen, an dieser Stelle vor allem einem zu danken: Corin. Er hatte den Mut und den Durchhaltewillen, mit uns erstens eine ganze Probe zu absolvieren, und er hat sich auch durch einen Armbruch zwei Tage vor der Fasnacht nicht davon abhalten lassen, am Schmutzigen Donnerstag das Gwändli und den Grind hervorzunehmen, sich sein Instrument zu schnappen und mit uns Fasnacht zu machen. Das ist also ein ganz richtiger Noggeler! Wir sind uns inzwischen nicht mehr ganz sicher, wessen Traum hier eigentlich erfüllt wurde: seiner oder unserer! Hauptsache ist aber, dass es uns allen rüüdig Spass gemacht hat – Das esch Fasnacht!

20150303_Luzerner-Rundschau

Einen Kommentar schreiben