Das musste einfach sein: Besuch im Blue Chicago bei Lorenzo & Co.

Lorenzo? Ja, es gibt ihn noch. Immer noch gleich dunkel, immer noch gleich schwer, dafür jetzt mit Brille. Seine Begrüssung, als Guido ihn einen Tag vor der Ankunft schon mal vorgewarnt hat? „What the hell are you doing here?“ Das ist doch mal warmherzig oder? Natürlich nur, wenn man weiss, wie Lorenzo die Leute sonst begrüsst. Etwa mit den Worten „Five Dollars each!“. Da ist Obiges sicherlich warmherzig!



Einen Kommentar schreiben