Güdisdienstag (von Doris & Walter Lips)

DSC_2858Also ein bisschen früh war’s schon, einige haben die erste halbe Stunde nicht mal Ansatzweise einen Ton aus den unendlichen Weiten ihres Instruments locken können. Nun denn, nach dem Warmup bei der Xundheit und der Stärkung beim Paul Rüthemann ging’s dann wieder ganz flott. Noch ein bisschen Altstadt, dann Konzert mit der Chatzemusig, Essen im Toscana, Monstercorso und schlussendlich unser Abschlusskonzert bei der LUKB. Sensationelle Sache!



1 Kommentar

  1. Nein! Das ist schon 8 Jahre her? Es kommt mir vor als wäre das erst letztes Jahr gewesen. Das war mal eine Fasnacht. Meine letzte in der Schweiz. Die Fasnacht zu der ich das erste mal in meinem Leben online mein Kostüm bestellt habe und die Fasnacht bei der ich euch das letzte mal gesehen habe. Und es war wunderschön. Ich erinnere mich heute noch gerne daran. Gerade weil ich wie gesagt kurz danach weggezogen bin. Stralsund ist zwar wunderschön, aber Karneval scheint es hier nicht zu geben. Dabei bin ich doch so ein Fasnachtskind. Schon in jüngsten Jahren im Verein und danach jedes Jahr immer über Fasnacht unterwegs, bunt geschminkt oder toll verkleidet und manchmal auch noch beides gleichzeitig.

    Seid ihr denn noch aktiv? Ich bin am überlegen nächstes Jahr Fasnacht wieder in der Schweiz zu feiern und meine Erinnerung an euch wieder aufzufrischen :)

    Viele Grüße
    Diana

Einen Kommentar schreiben