Das Brauhaus steht noch … wir auch!

Nach unserem gestrigen Auftritt im Brauhaus Chicago, dass erstaunlicherweise von Schweizern bevoelkert war, ups, wir mussten uns zusammennehmen, was die Sprache angeht…, sind wir heute schon wieder daran, den hiesigen Mac-Store auseinanderzunehmen, weil das offenbar der einzige Ort in Chicago ist, wo man gratis ein bisschen surfen kann (und auch die Website fuellen…). Die Fernsehkameras sind montiert, die Scheinwerfer parat und ganz Chicago scheint nur auf unsere Auftritte zu warten. Na dann werden wir uns mal ein bisschen vorbereiten mit Shopping und so …

Einen Kommentar schreiben