Tagwache in Harry Caray’s Italian Steakhouse

Über den Harry Caray gibt es Bände zu schreiben. Wichtig an dieser Stelle: Er ist eine Ikone in Chicago und er ist verstorben. Was allerdings die Amerikaner keinesfalls davon abhält, ihm auch so einmal im Jahr mit dem „Annual Toast to Harry Caray“ die Ehre zu erweisen, indem man ihm zuprostet. Da kommen dann jeweils sämtliche Fernsehstationen und machen eien Beitrag für’s in Amerika so beliebte Frühstücksfernsehen. Und da waren wir dieses Mal auch dabei!

Einen Kommentar schreiben