Farewell Dinner im Gibson’s Steakhouse

Zum krönenden Abschluss haben wir in einem amerikanischen Steakhouse einen Salat gegessen. Nicht nur, da gab’s auch noch etwas bissiges dazwischen, und das war der Hammer. Der grosse Kuchen danach hätte jetzt nicht unbedingt sein müssen, aber auch den haben wir mit Wohlgenuss verputzt!

Einen Kommentar schreiben