Einstehen für die South Side Irish Parade

Das Einstehen an einer amerikanischen Parade ist fast wie das Einstehen für den LFK-Umzug. Was fehlt sind einzig die Kaffeewagen. Das haben wir richtig vermisst. Aber wir konnten das durch nette Kontakte mit vielen grünen Iren kompensieren. Und mit einem Energydrink!

Einen Kommentar schreiben