And along came the Blues … again!

Nach dem irischen Abend widmeten wir uns wieder der Feldstudie des Blues und spürten den Puls an der Hauptschlagader im Blue Chicago. Mit von der Partie auch der Freund „Wudli Wood“ aus Milwaukee, der nach einiger Zeit sogar seines schweizerdeutschen Akzents wieder richtig mächtig wurde … bevor er ihn dann irgendwann auf dem Weg zum Kingston Mines auch wieder verloren hat. Es war eine schlichtweg geniale Angelegenheit mit ganz viel sehr guter Musik und sehr viel guter Kameradschaft!

IMG_1943

IMG_1944

Einen Kommentar schreiben