Die Fasnacht 2010 ist Geschichte, die Buben sind heimgekehrt!

Die Noggeler sind wieder zuhause bei den Liebsten angekommen. Wir hatten ein super Fasnachtslager mit unzähligen Highlights. Mehr dazu später, wir werden in Kürze tonnenweise Bilder und Geschichten veröffentlichen. Doch so viel vorneweg: Wir danken

  • allen Noggelern fürs tatkräftige Mittun vor und während der Fasnacht,
  • Mäsi fürs kompetente Leite der nicht immer ganz einfachen Bubenschar durch die Gassen der Luzerner Altstadt,
  • dem Sujetteam fürs Arbeiten vor den rüüdigen Tagen,
  • allen Vennern und Hilfsvennern für das Organisieren diverser „Nebenaktivitäten“ der Fähndli,
  • den Besuchern der Luzerner Fasnacht fürs Zuhören und Anspornen,
  • Urs von der Ente und Thomi vom Bistro fürs Tolerieren unserer Raclettorgien und
  • allen Beizern und Wirten in Luzern fürs exorbitante Ankurbeln der Weltwirtschaft!

Einen Kommentar schreiben