Schmutziger Donnerstag

12. Februar 2015Die allseits beliebte und nach Altersstufen sowie dem Grad der Wertschöpfung frei skalierbare Version für den Drucker zuhause oder im Büro gibt’s hier zum Downloaden! 04:15 Uhr Zünftiges Kafi vor der „Spirit of Lucerne“ 05:00 Uhr Tagwacche, Empfang der Fritschifamilie, Abmarsch Richtung Altstadt 05:50 Uhr Kafihalt im Stadtkeller 07:00 Uhr Morgenessen, Hotel Waldstättterhof 09:00 Uhr Auftritt Suter’s Meile, Kasimir Pfyffer-Strasse 10:30 Uhr Auftritt LUKB anschl. Programm gem....

mehr

Irgendwann ist halt einfach mal Schluss – unser Abschlusskonzert

Irgendwann ist halt einfach mal Schluss – unser Abschlusskonzert

Die Fasnacht geht zu Ende. Für die Noggeler traditionellerweise mit dem grandiosen Abschlusskonzert bei der Luzerner Kantonalbank an der Piltausstrasse. Immer nach dem Monstercorso und einer Zwischenrunde in „irgend einem“ Lokal treffen wir uns, um noch ein letztes Mal das zu geben, was übrig geblieben ist. Und das ist, ebenfalls traditionellerweise, viel. Und danach gibt’s Apéro, auch klar! Fotos: Walter „Grizzly“ Lips

mehr

Güdistsiischtig – Das Noggeler-Abschlusskonzert bei der Luzerner Kantonalbank

Nach dem Monster und einer kleinen Verpflegungspause im … egal … begeben sich die Noggeler traditionsgemäss zur Luzerner Kantonalbank und geben das, was sie noch haben, her. Das Abschlusskonzert ist das offzielle Ende der Luzerner Fasnacht … äähh … der Noggeler-Fasnacht. Nach dem anschliessenden Apéro geht’s ab ins Getümmel bis Ohren gwagglen.

mehr

Wir heizen der Bankenwelt ein – zumindest der LUKB

Es gibt Dinge, die sollte man einfach beibehalten. So auch das alljährliche Konzert der Noggeler vor der Luzerner Kantonalbank an der Pilatusstrasse. Da klingt das so richtig gut. Machen wir wieder!

mehr