Die letzten Burger und Tschüss!

Die letzten Burger und Tschüss!

Das war vielleicht eine Woche du! So vieles durften wir als Kameraden erleben, es war der Wahnsinn! Nun also noch ein paar letzte Burger, einmal das Sports Museum im Harry Caray’s 7th Inning Stretch besuchen, dem Popcorn Tschüss sagen, einen letztes Mal Toasten am Flughafen und dann ab nach Hause. Wir haben’s tatsächlich in vollen Zügen genossen und nichts ausgelassen – THAT’S WHAT’S UP!

mehr

Die Uhr tickt … Check-In für den Rückflug!

Es ist soweit, die Noggeler treten die Rückreise an, soweit wir wissen kommen jetzt doch alle wieder nach Hause. Nach sechs erlebnisreichen, anstrengenden, musikalischen, freudvollen und einmaligen Tagen in luzern’s Schwesterstadt Chicago stehen nun ein paar Schachteli am Check-In von Chicago … mal sehen, ob die im Flugi Platz...

mehr

Flug LX009 – Chicago O’Hare -> Zürich-Kloten

mehr

Die Funkstille ist vorbei!

Soeben erreicht uns noch die Meldung, dass die zweite Reisegruppe wieder festen Boden unter den Füssen hat. Alle sind sicher in Chicago gelandet, die Truppe ist komplett. Jetzt geht’s auf zum Empfang beim Schweizer Botschafter, welcher aber dummerweise bei der Micheline in Bern ist, jedenfalls nicht da. Egal, die Party kann steigen!

mehr

Wir sind in Chicago angekommen …

… und so sah das aus. Viele Freunde endliche wieder getroffen, endlich die Beine wieder vertreten. Darüber hinaus waren natürlich der Guido und der Döktu vor Ort, die von Miami angeflogen kamen. Erstaunlicherweise war es diesmal so, dass das Gepäck schon vor den Teilnehmern bereit zum Verladen war, die 3 Stunden Wartezeit, mit denen wir nach unserer letzten Reise gerechnet hatte, waren also schon wieder kompensiert. Auch gut, mehr Zeit für anderes!

mehr

Ankunft in Chicago

mehr

Flug LX008 – Zürich-Kloten -> Chicago O’Hare

mehr

Durchstarten ist angesagt!

Das Gepäck ist am Flughafen (am richtigen Ort), die Noggeler auch. Alles ist verpackt und abflugbereit, die Geschenkli gekauft und die letzten Dollars verprasst. Was übrig bleibt muss abgegeben werden oder wird für unseren nächsten Trip zur Seite gelegt. Wann werden wir wiederkommen? Keine Ahnung, aber es wird geschehen, ganz...

mehr

Die Gschpändlis auf dem Heimweg …

Es lebe die moderne Kommunikation: Hebi hat uns zwei Bilder geschickt von unseren dagebliebenen Freunden, die auf das Flugi...

mehr

Immer noch Montag … auf dem Heimweg …

Nachdem die Packerei diesmal etwas schneller von Statten ging (wohl auch dank der Hilfe von der Buschauffeuse…) sind wir nun auf dem Weg zum Flugihafen… Mal sehen, ob wir den Checkin noch vor dem Abflug schaffen, sonst würden wir dann halt alle zu Guido ins InterContinental…:-)

mehr
12