Der Schuss vom Zunftgrenadier Dimmler ging in fremden Händen ab!

Der Schuss vom Zunftgrenadier Dimmler ging in fremden Händen ab!

Mit dem Schiessen ist das so eine Sache. Da will man also als eingefleischter Zunftgrenadier auf seinen „Fireball“ ganz locker vor dem Wilden Mann (was für ein treffendes Lokal für die zünftigen Grenadiere) in die Höhen knallen, da kommt doch so ein dahergelaufener Zivilist und greift einem ans Holz. Heieiei … da muss man dann wohl oder übel einfach gute Miene zum bösen Spiel machen. Aber bitte nicht nachmachen, die Grenadiere reagieren nicht immer so gelassen, wenn man an ihr Allerwertestes fasst … das...

mehr

Unser «Lehmenandy» ist eine rüüdige Leuchte!

Unser «Lehmenandy» ist eine rüüdige Leuchte!

In der Hauszeitschrift vom EWL, dem Elektrizitätswerk Luzern, ist ein ganz schöner Bericht. Über Kronen, die Suche nach dem heiligen Gral der weihnachtlich warmen LED-Leuchten und unseren Posaunusionisten Andy Lehmann, den ökumenischen Liebhaber energiesparender Leuchtmittel und des langen Atems, welcher sich grad rüüdig obmännisch über die aufgehängten Pfistern in der Kronengasse freut. Sehr lesenswert und äusserst...

mehr

Grant DePorter als Noggeler am Lights Festival

Grant DePorter als Noggeler am Lights Festival

Am letzten Samstagabend hat in Chicago zum x-ten Mal das „Magnificent Mile Lights Festival“ stattgefunden. Wir Noggeler hatten in den Jahren 2003, 2005, 2006 und 2009 die Ehre, als einzige ausländische Formation an dieser Parade mitzumachen und unser Probeweekend aus diesem Grund nach Amerika zu verlegen. An dieser Parade beteiligen sich vor allem die in Downtown Chicago an der Michigan Avenue ansässigen Geschäfte und Organisationen mit einem speziellen Wagen. So auch „Harry Caray’s„, die vom gleichnamigen...

mehr

Die Chicago Blackhawks gewinnen den rüüdigen Kübel!

Die Chicago Blackhawks gewinnen den rüüdigen Kübel!

Wir Noggeler mögen Chicago. Und Chicago mag uns. Diese gegenseitige „Liebe“ zwischen uns und der Schwesterstadt von Luzern dürfte dann wohl auch der Grund dafür sein, dass wir so oft da sind. Neben den Noggelern lieben die Chicagoer aber noch etwas anderes: Ihre Bears, Cups, White Socks, Bulls und aktuell vor allem die Chicago Blackhawks, welche gestern die weltweit wohl wichtigste aller Trophäen zum vierten Mal in sechs Jahren gewonnen haben: Den Stanley Cup! Hierzu gratulieren wir ganz herzlich und freuen uns zusammen mit...

mehr

Wir haben das sicherste Bier!

Proben von Guuggenmusigen sind speziell. Speziell deswegen, weil nebst der Musig eben auch die Geselligkeit gerne mal geprobt wird, und das nicht zu wenig. Aus diesem Grund haben wir das Bier mit Verschluss erfunden, welches sich während dem Probenbetrieb automatisch verschliesset … ist noch nicht ganz ausgereift, aber der Protoyp sieht schon ganz gut aus...

mehr

Unser Büebu hat glaub’s einen Zwilling!

Wieder mal etwas unter der Rubrik „Nicht gesucht und trotzdem gefunden!“: Unser Büebu hat einen Zwilling … oder er lebt ein Doppelleben, nennt sich Rudolf und kocht gerne! Gefunden vom Dani Holliger in der Aargauer Zeitung, man vergleiche mal:   Schon erstaunlich oder? Wir gehen der Sache auf jeden Fall nach und halten auf dem...

mehr

Da wirst du närrisch: Unser Stef ist wirklich ein Narr!

Da wirst du närrisch: Unser Stef ist wirklich ein Narr!

Man munkelte es schon lange, jetzt ist es offiziell: Unser Stef Dimmler wird den neu gewählten Ehrenfesten Zunftmeister und Fritschivater Andreas Moser als Zunftnarr 2014 durch das Jahr begleiten. Was für eine Ehre für unseren Stef. Offenbar hat sein Auftritt als tampferes indisches Schneiderlein Rajiv (Man erinnere sich: Bundiandi … dermassen Eindruck gemacht, dass Stef sich dieses Jahr nicht als Scharfschütze betätigen wird, sondern den Holzstock so lange um die Stimmbänder wickelt, bis diese sich verabschieden. Wir gratulieren...

mehr

Die Noggeler gratulieren den neuen Fasnachtsgewaltigen!

Die Noggeler gratulieren den neuen Fasnachtsgewaltigen!

Die Zünfte haben gewählt., zuerst die Wey Zunft Luzern am 2. Januar 2014, dann die Zunft zu Safran am 4. Januar 2014. Und hier sind sie, die neuen  Fasnachtsgewaltigen Luzerns: Wey Zunft Luzern: Ehrenfester Zunftmeister Giulio Capasso (Standfester Weibel: Alberto Margraf) Zunft zu Safran Luzern: Ehrenfester Zunftmeister und Fritschivater Andreas Moser Die Noggeler gratulieren den Neugewählten Zunftmeistern und dem Weibel ganz herzlich und freuen sich auf viele interessante, spannende und rüüdige Begegnungen an der Fasnacht...

mehr

Sonne im Herzen und Fasnacht im Bauch – Nachtrag!

Sonne im Herzen und Fasnacht im Bauch – Nachtrag!

Das haben wir ja fast vergessen. Also folgendes: Wir ja im Jahre des Herrn Huerenaff 2012 in Hühnenberg am Umzug zu gast. Und das als Nummer 1. Nicht etwa, weil wir schon in Luzern die Nummer 1 waren, sondern weil wir dem Luki Ineichen, seines Zeichens Eichefrässer … ähem Eichezunftvatermeisterchef 2012 war. Sodelig. Nun schreibt also der Herr Martin Mühlebach von der neuen Zuger Zeitung folgendes Sätzelein: Der Umzug der Eiche-Zunft in Hünenberg liess keine Wünsche offen … Baldibladibla … Tausende von Zuschauern kamen...

mehr

Die Noggeler basteln mit dem Nachwuchs!

Die Noggeler basteln mit dem Nachwuchs!

Unsere Zukunft ist uns wichtig! Unser Vortrab von jeweils ca. 30 Kindern und Begleitpersonen ist die Speerspitze jedes Umzugs. Klar, dass wir uns dafür so richtig ins Zeug legen und basteln, was das Zeug hält! Am Sonntag haben wir diese Übung durchgeführt, mit riesiger Freude und mächtig viel Spass! Hier einige Impressionen davon.

mehr