Zittern vor dem Zoll

Laut Wäbi stehen unsere Jungs aktuell grad vor den Zollbeamten. Keiner will natürlich sein Köfferli aufmachen und den „Bouncing Snowman“ zeigen … oder das ganze andere Zeug, welches eingeführt werden soll. Zum guten Glück haben wie ja mit Pius Huwyler einen direkten Draht zu den Leuten da und sind somit guter Dinge, dass alle Noggeler heute noch nach Hause kommen dürfen …

mehr

Die Uhr tickt … Check-In für den Rückflug!

Es ist soweit, die Noggeler treten die Rückreise an, soweit wir wissen kommen jetzt doch alle wieder nach Hause. Nach sechs erlebnisreichen, anstrengenden, musikalischen, freudvollen und einmaligen Tagen in luzern’s Schwesterstadt Chicago stehen nun ein paar Schachteli am Check-In von Chicago … mal sehen, ob die im Flugi Platz...

mehr

Abfahrt!

Sodelig, die Noggeler reisen ab. Das ganze Gerümpel wird in den Car gepackt (damit haben wir ja schon Erfahrung, obwohl wir uns da fragen sollten, ob das auch ohne Böni geht) und ab geht’s an den Flughafen. mal sehen, ob die Noggis wieder mit den selbst gemachten Batches durch die Kontrolle...

mehr

Auch das Gepäck ist wieder da!

Bruno, Köbu & Claudio, die Zügelmänner vom Dienst, haben alle Kisten und Instrumente sauber von Zürich ins Wartegg-Rümli verfrachtet. Vielen Dank dafür. Somit sind nicht nur die Noggeler wieder da sondern auch alles andere Zeug. Die Reise ist vorbei.

mehr

Die Noggeler sind wieder da!

Nach gut 9 Stunden Flug mit dem Jetstream im Rücken sind alle Noggeler wieder froh und einigermassen fit in der Schweiz gelandet. Da ist es logisch, dass man sich erstmal ein richtiges Schweizer Bier gönnt (die Amerikaner haben ja nur noch so Light-Geschichten am laufen).

mehr

Durchstarten ist angesagt!

Das Gepäck ist am Flughafen (am richtigen Ort), die Noggeler auch. Alles ist verpackt und abflugbereit, die Geschenkli gekauft und die letzten Dollars verprasst. Was übrig bleibt muss abgegeben werden oder wird für unseren nächsten Trip zur Seite gelegt. Wann werden wir wiederkommen? Keine Ahnung, aber es wird geschehen, ganz...

mehr

Noch ein Abschiedsfoto

Das Foto, nebenbei eine kleine Quizfrage: Wer sind die 4 Noggeler da drauf?, kurz vor dem Abschied. Sehen wir da eine kleine Wehmutsträne in Jörg’s Auge oder ist das einfach weil ihm der Wind genau von der Seite zwischen den Brillengläsern und dem Augapfel druchpfeift?

mehr

Amerikanisch-Mexikanischer Abschied

Tja, das wär’s also schon fast gewesen mit Chicago 2006. Damit’s dann auch klappt mit dem Schub beim abheben und die Jungs wieder möglichst schnell in Luzern ankommen, futtern sie schon schnell ein paar feurige mexikanische Sachen…das gibt sicher den einen oder anderen Rückstoss für den Heimweg…:-)

mehr

Tschingelbels-Tschingelbels-Schubidubiduuu

Jaja wir lieben es: Amerikanische Wundertütenchristbäume mit riesigen Päckli’s und Kugeli’s dran und Glitzer und Licht und Zeugs. Wundervoll. Davon stehen wohl in Chicago ein paar Zehntausend rum im Moment. Das hier ist der vom Mariott-Hotel, danke Urs „Bitchmonkey“ Ottiger!

mehr

Der Beweis – die Noggeler sind wirklich in Chicago!

Man könnte ja vielleicht meinen, die Noggeler seien gar ned wirklich da und die Gäste auch nicht. Aber glaubts: die sind da! Alle zusammen!

mehr