Noggeler, 51 Jahre alt, 20 Jahre dabei und wählerisch, sucht …

5. April 2017
20:00bis22:00

Die Noggeler – eine der rüüdigsten Guuggenmusigen in Luzern. Zur Zeit repräsentiert von 65 Mitgliedern, ausschliesslich Männern. Wir haben momentan ein Durchschnittsalter von 51 Jahren und unsere Mitglieder sind im Schnitt seit 20 Jahren bei uns dabei. Einfach? keinesfalls. Gewaltig? Aber sicher doch!

Du möchtest auch ein Noggeler werden? Dann haben wir ein Angebot für dich: Wenn du

  • eine Trompete,
  • eine Posaune,
  • ein Horn (Euphonium für die etwas detaillierteren Musiker) oder
  • einen Bass

nicht nur besitzt sondern auch weisst, wie man damit umgeht, bist du bei uns genau richtig. Du musst dich nur über unser Anmelde-Formular für Neumitglieder (Embryos) bei uns melden und schon stehen dir Tür und Tor zu einer rüüdigen Fasnacht und einem rüüdigen Verein offen. Versuch’s doch einfach mal?

Am 5. April um 20 Uhr findet unser Neumitgliederhöck in unserem Vereinslokal im Schulhaus Wartegg statt.

Warum solltest du dich nicht scheuen, dich als Neumitglied, bei uns „Embryo“ genannt, bei den Noggelern zu bewerben?

  • Wir sind ein sauglatter, geselliger Haufen.
  • Wir legen grossen Wert auf unsere Musik. Mit Spass daran steigt die Qualität.
  • Wir haben ein ausgeglichenes Fasnachtsprogramm mit viel Freiheit (No Sports, No Stress).
  • Wir gestalten die Luzerner Fasnacht aktiv mit.
  • Wir machen super Reisen.
  • Wir haben einen Vereinsarzt.

Entgegen allen Gerüchten können wir folgendes von vornherein ganz klar ausschliessen:

  • Bei uns sind nur Profimusiker mit mindestens 15 Jahren Erfahrung in einem klassischen Orchester, dem Militärspiel oder Abschluss der Jazzschule dabei.
  • Wir spielen auch an der Fasnacht nach Noten.
  • Unsere Marschordnung wird kontrolliert.
  • Unsere Frauen müssen unsere Instrumente polieren.
  • Bei uns muss man als Neumitglied vorspielen.

Also, nichts wie los und melde dich mit dem untenstehenden Formular an, wir laden dich dann zu einem persönlichen Gespräch ein. Alles Weitere geht wie von selbst!



Einen Kommentar schreiben