Michelle Williams gibt sich die Ehre und ist Fan von unserem Roger!

Ein Schauspieler hat’s halt einfach schon ein bisschen streng. Da ist Fasnacht und unser Roger, der gerade die Tagwache mit uns absolviert hat, muss dann am Mittag mal eben nach Berlin fliegen, weil ihn Michelle Williams so gerne mal kennenlernen möchte. Und das nur, damit sie auf dem roten Teppich ihrer Filmpräsentation (eigentlich heisst das ja „Photocall“) nicht allein rumhüfeln muss. Mannonmann, hat ihr niemand gesagt, dass Roger dann lieber an der Fasnacht mit uns rumhängt? Das war jetzt eine absolute Ausnahme, das nächste Mal muss sie dann selber schauen wo die Wellen im Kleid hingehören gäu! Neuer Film hin oder mehr, mit oder ohne Marilyn …



Einen Kommentar schreiben