Fast vergessen geraten: Die Kaisergarde der Noggeler!

In unserem Abspann der Noggeler-Matinée 2011 ging sie vergessen … unsere Kaisergarde. Die zarten Töne, welche unsere Posaunisten aus ihren Instrumenten zaubern, die in so dramatisch klarer Weise das Wesen jener Pustetruppe widerspiegeln … einfach nicht erwähnt. Das tut weh! Wie konnte das nur geschehen? Ganz einfach: Ignoranz und Faulheit. Nun denn, holen wir das nach und würdigen unsere Kaisergarde gebührend, immerhin beschützen sie den Kaiser und halten Wache vor seiner Schlafzimmertür! Happy to you!

1 Kommentar

  1. Roger Stumvoll

    so heiss… Bravo

Einen Kommentar schreiben