Unser Meitschi hat geheiratet!

Wie sich einige vielleicht erinnern mögen, haben wir an unserer letzten Matinée im KKL einen Nachmittag Mitläuferschaft bei uns versteigert. Stolze Gewinnerin der Steigerung war Evelyne Vogt-Rosenthal, welche wir, ganz pfadilike, grad auf den Namen „Meitschi“ getauft haben. Nun hat sich unser „Meitschi“ entschieden, ihren Oli zu ehelichen. Da mussten wir natürlich grad mitmachen, mit Sack und Pack. Ein gelungener Überraschungsauftritt unter dem Dach vom KKL.

Der zweite Teil der Bilder zeigt Oli als Tambour beim Musizieren mit der Crazy Musig, deren Vorgruppe wir jeweils am Schmudo vor dem Bistro Meile sein dürfen.

Einen Kommentar schreiben