Die zweite Etappe der Reise beginnt in Kürze …

Aktuell dürften wohl die restlichen Noggeler grad am Bahnhof Luzern rumlungern und sich für die Reise von ihren Liebsten verabschieden, sofern dies nicht schon passiert ist. Wir werden auch die zweite Gruppe beobachten und berichten.

Update: Claudio, Schmegi und Gerd hocken immer noch beim Claudio zuhause beim Kaffee, bevor sie dann an den Fughafen gefahren werden (faule Säcke!)

Foto-1

Und der Reiseleiter Beat ist … man glaubt es kaum … am Arbeiten! Hier der Beweis:

Foto



Einen Kommentar schreiben