Das Gerümpel ist verpackt und wir sind ready für’s „Kingston Mines“

Nach dem letzten Auftritt im John Hancock Center haben wir alles „Clubmaterial“ schon wieder in die Kisten verpackt, die Instrumente ruhen nun. Was nicht heisst, dass die Noggeler in Chicago ruhen. Als nächstes steht das Nachtessen im „Kingston Mines“ an, danach geht’s nochmal ab auf die Piste mit diversen Barbesuchen oder so. Auf jeden Fall will auch das vorbereitet sein. Und am besten macht man das in einer Hotelbar. Laut Mister Gin Tonic hat auch hier Simi den grössten Sprechkoefizienten …

Foto



Einen Kommentar schreiben