Ab sofort verfügbar: die Noggeler-Agenda auf dem Apple iPhone!

Apple iPhone 3GSFreude herrscht unter allen iPhone-Benutzenden: Der Noggeler-Kalender kann ab sofort auf dem Apple iPhone und jedem anderen, iCalendar-fähigen Gerät abonniert werden. Damit seid ihr immer auf dem aktuellen Stand, was bei uns so läuft!

Getestet wurde dieser Dienst bisher nur auf dem iPhone und auf Apple-Computern. Wie zu erwarten war, haben auch mit diesem Feature die Windows-Rechner so einige Mühe. Dies äussert sich in den in diesem Fall gänzlich fehlenden Umlauten. Es ist also hier nicht so, dass die falsch dargestellt werden, sondern sie werden gar nicht mehr dargestellt. Das wird wohl die nächste Evolutionsstufe sein. An der Lösung des Problems arbeiten wir noch, vielleicht hat jemand eine Idee?

Und so einfach gehts!

Ich habe im folgenden eine Schrittweise Anleitung, was ihr machen müsst, damit ihr den Noggeler-Kalender auf dem iPhone oder eben irgend einem anderen Gerät anzeigen könnt, welches ICS-Dateien lesen kann:

Variante 1: Die Einfache!
Ihr klickt diesen Link an und der Kalender wird automatisch abonniert:

webcal://www.noggeler.ch/?ec3_ical
Für Windows oder Windows Mobile-User funktioniert
eventuell dieser Link:
http://www.noggeler.ch/?ec3_ical

Variante 2: Die auch Einfache!
Ihr folgt der anschliessenden Anleitung auf eurem iPhone schrittweise.

  1. App „Einstellungen“ öffnen …
  2. Mail, Kontakte, Kalender“ auswählen …
    1
  3. Account hinzufügen“ auswählen …
    2
  4. Andere“ auswählen …
    3
  5. Abonn. Kalender hinzufügen“ auswählen …
    4
  6. In das Eingabefeld die Adresse „www.noggeler.ch/?ec3_ical“ eingeben (ohne Anführungs- und Schlusszeichen) …
    5
  7. Nur für Noggeler-Mitglieder: Euren Noggeler-Benutzernamen und das Passwort eingeben …
    6
  8. Sichern“ klicken …
  9. FERTIG!

Der neu erstellte Kalender ist ab sofort in der Kalender-App vom iPhone verfügbar und wird gleichzeitig mit dem regelmässigen Abrufen eurer E-Mail-Accounts synchronisiert. Falls ihr manuell synchronisiert, wird der Kalender beim aufrufen der Kalender-App aktualisiert. Wenn jemand Erfahrungen damit bei anderen Geräten (z.B. Nokia, Sony-Ericcsson, Blackberry oder Windows Mobile) hat, einfach beim Webmaster melden und sagen, was getan werden muss, dann können wir die Anleitung aktuell halten …



Einen Kommentar schreiben