Die Noggeler-Embryos

embryosWas war denn vor dem Noggeler? Klar, das es einen Zustand vor dem nuckelnden Männlein geben muss, und das ist das Embryo. Aus diesem Grund kennen wir keine Anwärter oder Neumitglieder, sondern eben Embryos.

Die ersten zwei Jahre bei den Noggelern ist man(n) Embryo. In diesen zwei Jahren lernt das Embryo das Vereinsleben und die Bräuche der Noggeler und die Noggeler ihrerseits lernen den Neuen ein bisschen näher kennen. Nach den zwei Jahren als Embryo wird jenes, so Gott und die aktiven Noggeler wollen, als Mitglied an der Generalversammlung gewählt.

Die aktuellen Noggeler-Embryos:

  • Stutz René (2016)
  • Anton Lauber (2017)
  • Paul Koller (2017)
  • René Ludwig (2017)
  • Amrein Reto (2018)
  • Durrer Ivo (2018)
  • Meier Armin (2018)

Du möchtest auch bei uns mitmachen? Kein Problem, einfach das Formular hier ausfüllen!



Einen Kommentar schreiben